Steppen

Das Zusammennähen mit der Nähmaschine.

Es handelt sich dabei um einen Fachbegriff. Anfänger finden ihn mitunter verwirrend und vermuten, dass "mehr" hinter dem Begriff steckt als das pure Zusammennähen. Dem ist jedoch nicht so. Gemeint ist mit Steppen lediglich das Zusammenfügen von zwei oder mehr Stofflagen mit der Maschine in Abgrenzung zum Nähen mit der Hand.

Mit "Absteppen" dagegen ist das knappkantige Nähen einer zweiten Naht, direkt neben der ersten, gemeint. Damit werden beispielsweise Hosen, aber auch Beläge, so fixiert, dass sie nicht außen zu sehen sind oder auch, um sie zu betonen.

"Feststeppen" meint das Annähen. So wird dieser Begriff beispielsweise für das Annähen der Saumzugabe verwendet.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.