Neues Schnittmuster Tunika „Fiorela“

Für den Frühling nähe ich mir sehr gern verspielte Blusen, weite Hosen und bequeme Kleider. Da sich endlich die ersten Frühlingssonnenstrahlen sehen lassen, stelle ich euch deshalb heute auf meinem Nähblog das neue Schnittmuster für eine Tunika vor, die mit verspielten Details daherkommt.

Tunika mit gesmoktem Ausschnitt nähen

Das neue Tunika-Schnittmuster „Fiorela“ hat einen gesmokten Ausschnitt, der durch die entstehenden Rüschchen romantisch wirkt und sich zugleich wunderbar an den Körper anschmiegt. Besonderes Highlight sind die weiten Ärmel. Sie wirken luftig und werden ebenfalls gesmokt.

Für diese „Fiorela“ habe ich einen leichten Baumwollstoff verwendet. Aber auch Viskose ist wunderbar dafür geeignet.

Zugegeben, das Smoken klappt nicht immer gleich auf Anhieb und nicht jede Haushaltsnähmaschine mag sich so recht damit anfreunden. Daher sind im E-Book zum Schnittmuster Alternativen enthalten. Zum Beispiel kann die Tunika „Fiorela“ auch mit Tunnelzug und Gummi am Ausschnitt genäht werden. Das Smoken selbst wird aber auch Schritt für Schritt erklärt.

Jetzt das Schnittmuster für die Tunika „Fiorela“ bei Etsy kaufen!

Verschiedene Ärmel-Varianten

Auch hinsichtlich der Ärmel gibt es mehrere Varianten. So enthält das Schnittmuster für die Tunika „Fiorela“ neben den weiten Ärmeln mit gerüschtem Abschluss eine Variante für normale Ärmel. Zudem könnt ihr die Tunika mit kurzem Arm nähen.

Tunika mit kurzem Arm nähen

Im E-Book findet ihr außerdem einen Pattern-Hack, mit dem ihr eurer „Fiorela“ mit einem Tunnelzug eine schmale Taille „zaubern“ könnt.

Damit ergeben sich unheimlich viele Varianten und nicht nur für das Frühjahr wird die Tunika zum tollen Highlight im Kleiderschrank, sondern auch für die ersten kühlen Herbsttage oder gar für romantische Feste.

Kombinieren lässt sich die Tunika perfekt mit Jeans. Ein sommerlicher, mediterraner Look ergibt sich, wenn ihr weite Hosen aus Leinen dazu tragt. Verlängert ihr sie ein wenig, ist sie außerdem die ideale Kombination zu Leggings. Mit gesmokter Taille und in entsprechender Länge könnt ihr auch der Tunika „Fiorela“ darüber hinaus ein hübsches Kleid für den Frühling oder den Sommer zaubern.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert