Tasche mit Klappe nähen

[Werbung] Eine Tasche mit Klappe nähen, ist nicht schwer. Kombiniert ihr dann auch noch unterschiedliche Stoffe miteinander, könnt ihr euch die verschiedensten Handtaschen passend zu jedem Outfit zaubern. Ich stelle euch heute mein Schnittmuster für die Tasche „Diego“ vor, die genau dafür ausgelegt ist.

Tasche aus Kork nähen

Entstanden ist die Idee für die Tasche „Diego“, als ich nach einer Tasche gesucht habe, die zu meinem Wintermantel passt. Ich hatte einen Rest von einem schönen Wollstoff übrig, den ich gern in der Tasche verarbeiten wollte. Gleichzeitig habe ich mir eine Tasche gewünscht, die einen leichten Vintage-Touch hat, schlicht und nicht verspielt ist und trotzdem zum Blickfang wird. So ist „Diego“ entstanden.

Das Schnittmuster und die Nähanleitung für die Tasche „Diego“ könnt ihr in meinem Shop finden.

Tasche passend zum Outfit nähen

Meine Tasche „Diego“ passend zum Mantel kann am Taschenkörper mit einer Unterteilung genäht werden. Ich habe mich hier für den unteren Teil aus einem Outdoorstoff entschieden. Den oberen Teil des Taschenkörpers habe ich aus Kunstleder in Wildlederform genäht.

Während der Taschenkörper mit kaschiertem Schaumstoff viel Stabilität erhalten hat, ist die Klappe flexibler. Sie kann damit aus nahezu jeder Webware genäht werden – passend zu Jacke, Mantel, Kleid, Bluse oder ganz einfach in der Lieblingsfarbe. Geschlossen wird die Tasche mit einem Steckschloss, dass je nach Auswahl auch nochmal zum besonderen Blickfang werden kann.

Tasche aus Kork nähen

Ich lasse mich bei meinen Schnittmustern, sei es für Kleidung oder Accessoires gern von mediterranen Looks und Materialien inspirieren. Daher wollte ich meine Tasche „Diego“ gern so gestalten, dass der Taschenkörper aus Kork genäht werden kann. Die Standfestigkeit von Kork ist ideal für den Taschenkörper und das schöne Material verleiht der Tasche „Diego“ noch einmal ein ganz besonderes Design.

Tasche aus Kork nähen

Hier habe ich einen bunten Korkstoff gewählt und ihn mit braunem Wildleder kombiniert. Der Goldton des Steckschlosses unterstreicht die warmen Farben, verleiht der Tasche zugleich aber auch einen Hauch Exklusivität.

Möchtet ihr euch auch eine Tasche „Diego“ nähen, findet ihr das Schnittmuster in meinem Etsy-Shop.

Die perfekte Tasche für jede Gelegenheit

Zwischen Job, Kind und vielem mehr bleibt mir meistens nicht viel Zeit zum Lesen. Trotzdem bin ich ein ausgesprochener Bücherwurm und in meinen Taschen darf Platz für ein Taschenbuch nicht fehlen. So verwandele ich gern lästige Wartezeiten in wertvolle Leseminuten. Auch die Tasche „Diego“ ist so gestaltet, dass darin Buch, Portemonnaie, Schlüssel, Taschentücher und Handy bequem Platz finden.

Für ein Plus an Sicherheit könnt ihr „Diego“ innen mit einer Reißverschlusstasche ausstatten. Wie das funktioniert, ist natürlich in der Anleitung beschrieben.

Damit auch Schlüssel, Handy und Stifte nicht in der Tasche umherfliegen, erhaltet ihr zudem eine Beschreibung für praktische Steckfächer.

Damit wird aus einer Handtasche direkt ein Raumwunder, das für den Job genauso perfekt ist wie für die Freizeit oder zum Ausgehen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.