Trendstoff Leinen: Detailverliebten Midirock nähen

Leinen ist ein wunderbarer Stoff für den Sommer, der sich nicht nur für Hosen, Blusen und Jacken, sondern auch für Röcke eignet. Ich habe mir daraus einen Midirock nähen können und mich erstmals an diese Länge gewagt. Biesen und eine durchgehende Knopfleiste am Vorderteil verleihen diesem Rock einen detailverliebten Look.

Midirock nähen

Gewählt habe ich ein Schnittmuster aus der Burda 06/2015 (Modell 118). Besonders gut gefallen hat mir einerseits die Knopfleiste, die ich mit Metall-Druckknöpfen gestaltet habe. Andererseits fand ich, dass die Biesen am oberen Vorderteil ihm das besondere Etwas verleihen.

Midirock mit Knopfleiste

Bislang hatte ich immer die Befürchtung, dass mir Midiröcke nicht stehen, sondern mich „gesetzt“ erscheinen lassen würden. Dies ist bei diesem Rock aber überhaupt nicht der Fall. Er hat eine bequeme Länge, die perfekt für den Alltag mit Kind und Kegel geeignet ist. Selbst bei einer Fahrradtour kann man auf lästiges Zupfen und Ziehen, wie es so mancher Jersey-Minirock mit sich bringt, verzichten. Dabei lenken die Biesen den Blick auf die Hüfte und tragen dazu bei, dass eine schöne Silhouette gezaubert wird.

Midirock mit schöner Silhouette

Schwierig fand ich einzig und allein das Anbringen der Druckknöpfe. Mir fehlt dazu einfach die Geschicklichkeit, vielleicht bin ich auch altmodisch, was Knöpfe angeht. Jedenfalls fällt es mir häufig einfacher, Knöpfe per Hand anzunähen, als Druckknöpfe anzubringen.

Biesen nähen

Midiröcke richtig kombinieren

Damit Midiröcke richtig zur Wirkung kommen, wollen sie mit den passenden Schuhe und Accessoires kombiniert werden. Ich persönlich finde Espandrillas dazu sehr schön, in jedem Fall aber Schuhe mit zumindest ein wenig Absatz. So wirken die Waden gestreckter. Andere kombinieren Midiröcke aber auch gern mit Bailarinas, flachen, spitzen Slings oder Sneakern.

Als ich mir meinen Midirock genäht habe, habe ich schnell festgestellt, dass mir eine passende Tasche hierzu fehlt. So ist das Schnittmuster für meine Tasche „Hanni“ entstanden.

Tasche nähen - Schnittmuster und Anleitung

Mit welchen Schuhen, welcher Tasche und welchen Accessoires kombiniert ihr Midiröcke? Und habt ihr euch schon einmal selber welche genäht?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.